Internetshops

Wachstum und Umschlag in Netzgeschwindigkeit

Wann ist der Moment gekommen, an dem der Überblick über das Lager nicht mehr ausreicht, um eine effiziente Intralogistik ohne Unterstützung durch ein WMS zu realisieren? Und was tun sie dann? (Oder, was hätten sie dann tun müssen?)

Insbesondere der Einstieg in eine beleglose Lagerverwaltung und Kommissionierung stellt für wachsende Handelsunternehmen einen großen Schritt dar, der von erheblichen Unsicherheiten und Investitionen charakterisiert ist. Meist ist dieser Schritt verbunden mit einer tiefgreifenden Evolution der internen Strukturen und Prozesse. Was am Anfang in privaten Räumen oder kleiner Halle mit einigen Regalen und Tabellenblättern wie selbstverständlich auf der Basis eines vollständigen Wissens des Inhabers als natürliche Handlung erschien, wächst mit wachsender Komplexität und Umfang in allen Dimensionen zu differenzierten Geschäftsprozessen.

Die häufig zu beobachtende Reaktion, diesen Schritt mit einer "kleinen Lösung" zu gehen, ist nachvollziehbar — aber der falsche, wenn mit Blick auf die Kosten die Entwicklungsperspektiven geopfert werden. LogiWMS bietet schon im Standard ausgefeilte Lösungen für die typischen Herausforderungen, vor denen Internetshops stehen:

  • Extreme Flexibilität hinsichtlich des Lagerlayouts und der -einrichtung, damit minimale Aufwände bei Saisonwechseln, Aktionen und Sortimentsänderungen,
  • Ausgefeilte Unterstützung der Retourenbearbeitung im Zusammenspiel mit dem Warenwirtschaftssystem
  • Mitwachsendes System, von vollständig manuell betriebenen bis zu hoch automatisierten Lagern
  • Permanente Optimierung durch automatische ABC-Analysen
  • Sichere, fehlerarme und hoch effiziente Abläufe durch beleglose Prozessgestaltung
  • Unterstützung von VAS wie Setbildung, artikel- oder auftragsbezogenen Preisauszeichnungen etc.
  • Schnittstellen zu beliebig vielen Shop-, ERP-, Fakturierungs- u.a. Systemen
Und die Wachstumsperspektive ist eingebaut: LogiWMS skaliert problemlos bis hin zu 6-stelligen Artikelsortimenten und Packstückzahlen, mit LogiPick sind beliebige Kommissioniertechniken, z.B. Pick by Light für Schnelldreher integrierbar und unsere LogiFlow Materialflusslösungen bieten alle gängigen Automatisierungen. Dabei begleitet Sie unser Angebot LogiLead auf Wunsch kontinuierlich bei der Konzeption, Planung und Realisation.

Symbolbild für Internetshops

Ab in die Zukunft

  • Welche Lösung ist jetzt sinnvoll?
  • Welche für die Zukunft möglich?
  • Was wird es ungefähr kosten?
  • Wie ist sie realisierbar?
  • Wie läuft der operative Betrieb weiter?
Sprechen Sie uns an oder telefonieren Sie mit uns unter 0241/94923-0
Wir geben Antworten.
Unverbindlich, kostenfrei, vor Ort.